Remedy the Situation

The Julielle:

I think that this kind of bracelets are very simple in their design and that is exactly what makes them so nice. Especially the idea of the packaging is very different! I am also working with different kinds of gemsonte beads, just in a different way! I am also inspired by the energy of gemstones and I totally believe in it!

Originally posted on Canadian Gift Guide:

As I write this post, I find myself enjoying peace, stability and clarity – and while that could simply be coincidence, I also chalk it up to the pretty blue bracelet on my left wrist. That bracelet comes from LA-based brand GEM+REMEDY, which is also the focus of today’s post. Curious? Read on!

GEM+REMEDY BraceletsGEM+REMEDYis the brainchild of Dana, a talented artisan that couples the metaphysical principles behind precious gemstones with an eye for style for chic style. Let’s break that down a bit, shall we?

GEM+REMEDY Luck Grounding BraceletFor those not in the know, there are longstanding theories out there about how having certain gems and crystals present can help sway our minds, our bodies, and the world around us in a certain way. Some people will place a crystal on their desk, others will meditate before they head out into the world. GEM+REMEDY takes those stones, strings them on pieces…

View original 528 more words

‘Julielle’ Is Slowly Becoming Alive

 ‘Julielle’ Is Slowly Becoming Alive

 Es ist mittlerweile schon ein wenig Zeit vergangen seit ich meinen letzen Post veröffentlicht habe  und es ist mittlerweile vieles passiert… DSC_1086

Mein persönliches Highlight ist, dass ich endlich eine Firma gefunden habe, die meine Logo-Anhänger für ‘ Julielle’ Schmuckstücke produzieren wird. Wie Ihr in meinem vorherigen Post ‘Patience is Everything‘ bereits lesen konntet, hat sich die Suche nun endlich ausgezahlt. Die Anhänger sind bestellt und ich warte nur noch bis die Produktion beendet ist. Ich bin schon total aufgeregt, dass ich sie endlich bald in den Händen halten werde! Ab diesem Zeitpunkt wird dann jedes einzelne ‘Julielle’ Stück mit einem Label-Anhänger verziert werden.

Eine weitere tolle und neue Nachricht ist, dass das Logo für ‘Julielle’ nun endlich in der letzten Phase der Fertigstellung ist. Wenn diese Hürde dann auch überwunden wurde, wird endlich feststehen wie das Layout des ‘Julielle’ Onlineshops aussehen wird und das Designen von den Schmuckstücken kann auch endlich konkret losgehen!

Es dauert immer seine Zeit bis kleine Meilensteine gesetzt werden, die Freude ersetzt dann aber alle Müh und Unmut der über mich kam, wenn es nicht schnell genug vorangehen wollte.

Diesen Post möchte ich gerne mit den Worten von Paulo Coelho beenden, der meine Sichtweise auf die Welt und der Verwirklichung meiner Träume verändert hat:

‘Wenn man auf ein Ziel zugeht, ist es äußerst wichtig, auf den Weg zu achten. Denn der Weg lehrt uns am besten, ans Ziel zu gelangen, und er bereichert uns, während wir ihn zurücklegen.’

Danke und bis bald!

DSC_1115

DSC_1095

DSC_1090

DSC_1088

DSC_1084

DSC_1072

Patience is everything.

Aside

English Version:

So we’ve reached the end of the week and I feel satisfied to have fulfilled my to-do list for the week, but certainly no inner calmness yet. One of the great challenges I’m currently facing is to find a reasonable and long-term supplier for my logo charms. The search spanned 2 months and 2 continents (online so far)!  This may sound not complicated, but when not everyone is on the same page it could become a total nightmare, take my word. The shapes, material, prices and quality differ a great deal that I am not able to make a concrete decision. The quality and appearance is what I mainly focus on, with an aim to offer eye-catching beautiful pendants, which are at the same time unique. Thus, after long nights of searching on the net I finally ordered samples from one company, and they arrived a week later. I got so excited upon receiving the package, only to be shot down when I found out the patterns were not what I was looking for. It was a huge setback for me , so back to the grind of sending  off X amount of E-Mail inquiries again, still waiting on further replies. The whole ordeal has encouraged me and taught me to invest more patience and to stay calm while working on ‘Julielle’, because nothing is built without determination. So to end today’s entry, I willll just leave you with this comment that resonates with me:

“Nothing in the world can take the place of persistence.Talent will not; nothing is more common than unsuccessful people with talent. Genius will not; unrewarded genius is almost a proverb. Education will not; the world is full of educated derelicts. Persistence and determination alone are omnipotent”

 

Deutsche Version:

Nun ist das Ende der Woche angebrochen und ich hatte bisher das gute Gefühl vieles geschafft zu haben. Es gab ungefähr acht  wichtige To-Do’s die ich abgearbeitet habe. Dafür erstmal CHECK… abgehakt. Eine meiner großen Herausforderungen ist es derzeit einen angemessenen Produzenten zu finden, der meine Logo-Anhänger anfertigt. Die Suche erstreckt sich mittlerweile schon über zwei Monate! Das mag sich nicht kompliziert anhören… Für mich stellt es jedoch eine riesige Herausforderung dar.

Die angebotenen Preise unterscheiden sich so enorm voneinander, dass ich keine konkrete Entscheidung treffen kann. Für mich steht die Qualität und die Optik der Materialien im Fokus. Ich möchte einzigartige Anhänger anbieten, die gleichzeitig auch qualitativ hochwertig sind. Letztendlich entschied ich mich für eine Firma und forderte Muster an. Diese Woche kamen sie dann auch endlich an. Es war wie Weihnachten und Geburtstag zusammen! Als ich das Päckchen öffnete stellte ich fest, dass die Muster nicht genau dem entsprachen, was ich im Kopf hatte. Dies stellte eine große Enttäuschung für mich dar.  Ich habe Tage und Nächte damit verbracht unzählige E-Mails hin und her zu schreiben und es schien mir in dem Moment, dass zu keinem Ergebnis führt. Es hat mich dermaßen demotiviert, dass ich mit dem Gedanken gespielt habe alles aufzugeben. Als ich mich dann wieder beruhigt habe und wieder zur Vernunft kam, hat mich diese Erfahrung jedoch gelehrt, dass man nichts ohne Anstrengung und Geduld erreicht. Mit folgendem Kommentar möchte ich heutigen Post abschließen:

“Nichts auf der Welt geht über Beharrlichkeit. Talent nicht – es wimmelt von gescheiterten Existenzen mit Talent. Genie nicht – das verkannte Genie wurde zum Begriff. Erziehung nicht – allerorten finden sich gut erzogene Versager. Zielstrebigkeit und Ausdauer alleine verbürgen den Erfolg. “

Julielle’s Jewelry

DSC_0788

DSC_0797

DSC_0793

DSC_0763

DSC_0767

Julielle for now…

It’s rather a tad bit strange to write down the first words since the hypothetical question “What is a blogger and why are they doing this?” has always been on my mind, let alone the thought of “is anyone really interested in this?” After giving it some thought, that curiosity lies in the nature of man and it seems that we are all more or less interested in eachothers’ personal lives. Everyone likes to know what kind of beauty the other person is able to pocess, or on the other hand what faults other people have. I am and have been planning the opening of my new jewelry line ‘Julielle‘, which is a daunting task, and given the fact that im a perfectionist does not help either. So for now there are just those 3 words ringing in my ears all day ‘Julielle, Julielle, Julielle‘. The first challenge I am facing is the task of setting up an online shop for the jewelry line on the website. The preperation phase which I am fully occupied with now, is not yet close to being ready as a million and one things need to be thought of. It had never crossed my mind how much work goes into setting up a professional website; acquring a domain to begin with, developing the HTML, sketching the website manually first with all it’s contents for the design, giving it a theme, uploading the jewelry without disguising any of their beauty due to lighting defects or camerman shortcomings, and finally like i’ve mentioned before setting up the online shop, all while having less than 30 customers at the moment, scary! I am very glad to have found determined and  trustworthy people to surround myself with, who have been nothing but supporting since day one.  The blog stands as the window for you all into my journey, and any input from anyone I would be grateful for. For this reason I made up my mind and came to the conclusion of starting my own blog to give you a first hand look into my journey and giving you possibility of accompanying me on this adventure. Will keep you posted… :)

Es ist ziemlich neu und etwas merkwürdig für mich die ersten Worte nieder zu schreiben, da ich von sogenannten “Bloggern” immer dachte: “Warum machen die das? Und wer interessiert sich dafür, was diese ‘Blogger’ machen?” Tatsächlich bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass Neugier in der Natur des Menschen liegt und jeder sich für das Leben Anderer interessiert. Jeder möchte wissen was jemand macht, sondern auch was für Fehler in anderen Menschen stecken.   Ich entschied mich dafür, einen riesigen Schritt zu wagen und mein eigenes Schmucklabel ‘Julielle’ zu gründen. Seither schwirrt nichts anderes mehr durch meinen Kopf als diese 3 Wörter: ‘Julielle, Julielle, und nochmals Julielle.’ Ein eigenes Schmucklabel zu gründen und sich damit selbständig zu machen ist garantiert nicht einfach, besonder vor dem Hintergrund, dass ALLES perfekt sein muss!! Ich befinde mich gerade in der Planungsphase für den Online-Shop. Dafür müssen tausende Dinge organisiert werden. Ich bin sehr froh darüber, tolle Menschen gefunden zu haben, die mich bei dem Vorhaben unterstützen werden. Beginnend mit der Auswahl der Produkte, die Logistik der Lieferanten, der Produktion, Schießen von Fotos. Über Festlegung der Struktur der Webside, erstellen von Skizzen und…und…und!!!Es wird noch so einige Zeit dauern bis die Seite online gehen wird. Ich freue mich aber total, diese Erfahrung zu machen, und kann es nicht mehr erwarten bis die Seite steht und ich das offiziell verkünden darf!! Geplant ist der Launch in 2 Monaten. Von heute 06.06.2014!! Ich möchte, dass Ihr an meinem Abenteuer teilhaben könnt und mich dabei begleitet, welche Höhen und Tiefen ich erlebe. Dabei freue ich mich über jegliches Feedback! Wünscht mir Glück!

photo 1